big-image

STARNBERG

INFORMATIONEN

DOKUMENTE 

KONTAKT

INFORMATIONEN

VERKAUFT

Pöcking, Starnberg

4.257 qm

Verkauft

 

DOKUMENTE 

Einmalig und einzigartig liegt dieses Hanggrundstück mit direktem Seezugang am Starnberger See in Niederpöcking.

Niederpöcking am Westufer des Starnberger Sees gelegen, gehört zur Gemeinde Pöcking. Der Ortsteil Niederpöcking entstand zwischen 1853 und 1866 mit dem Bau einer Villenkolonie direkt am Ufer des Starnberger Sees. Zu den ersten Besitzern gehörten vermögende Kaufleute und Kunstschaffende aus München wie Angelo Knorr, August Ferdinant Zenetti, Ferdinand und Oskar von Miller, Oskar von Boyen und Moritz von Schwind sowie Karl Freiherr von Perfall, die diese Perle am See für sich entdeckten. Eingebettet in eine der schönsten Landschaften Oberbayerns ist Niederpöcking heute eine bevorzugte Villengegend mit idealen Bedingungen für Segler, Golfer, Wanderer und Naturfreunde. Eine ausgezeichnete Infrastruktur mit einer Grundschule und Kindergärten, alle weiterführenden Schulen wie Gymnasium oder die Munich International School mit IB-Abschluss befinden sich in Starnberg und Tutzing. München liegt ca. 25 km entfernt und ist durch die Anbindung an die Autobahn oder mit der S-Bahn optimal in ca. 30 Minuten zu erreichen. 

KONTAKT

Regine D. Kunzmann

Geschäftsleitung

Telefon:

E-mail: